Hebammenpraxis Berlin Weissensee
spacer
spacer Willkommen / Über uns / Für Schwangere / Hausgeburt / Nach der Geburt / Angebote / Kurse / Bilder / BOWTECH / Traumreisen
spacer
spacer    

Datenschutzerklärung

Die Hebammenpraxis Weissensee nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und hält sich an die Vorgaben der geltenden Datenschutzgesetze. Die folgende Erklärung gibt Ihnen eine Übersicht, wie wir den Datenschutz gewährleisten und welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Über uns
Die Seite "www.hebammenpraxis-weissensee.de" ist der Internetauftritt der Hebammenpraxis Weissensee, Gäblerstr. 4-6, 13086 Berlin, Inhaberin: Katharina Beck.
Sie erreichen uns per Mail an post[a]hebammenpraxis-weissensee.de oder telefonisch unter 030/96064920.

Protokolldaten
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

personenbezogene Daten
Im Rahmen unserer Berufsausübung unterliegen wir einer strengen Schweigepflicht. Wenn Sie sich zu einem Kurs oder zur Betreuung über unsere Webseite anmelden, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten nur, soweit dies im Rahmen der Arbeit unserer Praxis erforderlich ist, insbesondere um mit Ihnen in Zusammenhang mit gebuchten Kursen oder angefragten bzw. geplanten Betreuungen in Kontakt zu treten. Die Erfassung erfolgt auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, wie sie im §6 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu finden sind. Bei der Übermittlung werden TLS-verschlüsselten Formularseiten eingesetzt. Die erhobenen Daten werden nur an die zuständigen Kursleiterinnen oder Hebammen weitergegeben. Diese sind verpflichtet, die gleichen Standards beim Umgang mit den Daten anzuwenden. Eine darüber hinausgehende Nutzung der Daten findet nicht statt. Dritte erhalten keinen Zugang, es sei denn wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. Nach Ablauf des Jahres in dem der Kurs bzw. die Betreuung endete, werden die Daten gelöscht.

Ihre Rechte

Widerspruchsrecht / Widerrufsrecht
Sie haben jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Bitte nehmen Sie dazu formlos per Mail oder Brief an die oben angegebenen Adressen Kontakt mit uns auf. Sie erhalten dann eine schriftliche Bestätigung über die Löschung ihrer Daten.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Bitte nehmen Sie dazu formlos per Mail oder Brief an die oben angegebenen Adressen Kontakt mit uns auf. Sie erhalten dann die angeforderten Informationen.

Recht auf Berichtigung / Löschung / eingeschränkte Verwendung
Sie haben jederzeit das Recht, ihre Daten berichtigen, löschen, oder nur eingeschränkt verwenden zu lassen. Bitte nehmen Sie dazu formlos per Mail oder Brief an die oben angegebenen Adressen Kontakt mit uns auf. Sie erhalten dann eine Nachricht zur Umsetzung Ihrer Anforderung.

Recht auf Beschwerde
Bei Verdacht auf Verstoß gegen die Datenschutzbestimmungen haben Sie jederzeit das Recht sich bei der entsprechenden Aufsichtsbehörde beschweren.

  spacer footer